-- Anzeige --

Neues Bahn-Luftfrachtzentrum öffnet im April

Schenker lässt sich ab April am neuen Hauptstadtflughafen in Berlin nieder
© Foto: Ralf Braum/Deutsche Bahn

DB Schenker Logistics lässt sich am neuen Hauptstadtflughafen in Berlin-Schönefeld nieder / Neue Büros und Lager umfassen etwa 1000 Quadratmeter


Datum:
29.06.2011
Autor:
Stefanie Nonnenmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berlin. Die Bahn-Transporttochter DB Schenker Logistics bezieht ihr neues Luftfrachtzentrum auf dem künftigen Hauptstadtflughafen in Schönefeld im April 2012. Zwei Monate später, am 3. Juni, soll der Flughafen Berlin Brandenburg den Betrieb aufnehmen. In dem neuen Zentrum bündelt Schenker dann die Kapazitäten von vier kleineren Lagern, die bisher im Raum Berlin angemietet sind, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Die neuen Büros und Lager umfassen etwa 1000 Quadratmeter. "Die Fracht kann dank neuer Strukturen und mehr Verbindungen flexibler und schneller abgefertigt werden", sagte der Leiter der Schenker-Geschäftsstelle Berlin, Oliver Schmidt. 

Erst vor wenigen Wochen hatte Schenker Deutschland in Großbeeren den ersten Spatenstich für ein Terminal mit 50 Verladetoren gesetzt. Im GVZ Berlin-Süd entsteht das nach eigenen Angaben leistungsstärkste DB Schenker-Güterverkehrszentrum im Osten Deutschlands. Mit der Doppel-Investition in Luftfracht und Landverkehr will das Unternehmen deutliche Synergien erzielen. (dpa/sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.