-- Anzeige --

Miet-Checkliste

© Foto: www.photocase.com

Haben Sie sich entschlossen, die Fahrzeuge für Ihren Fuhrpark zu mieten? Dann sollten Sie Ihre Entscheidung noch einmal kritisch überprüfen. Unsere Checkliste soll ihnen dabei eine Denkhilfe sein


Datum:
23.05.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Fragen, die vor Abschluss eines Mietvertrags zu klären sind:

- Will ich nur kurzfristige Auftragsspitzen abdecken – oder für längere Zeit mit einem festen Fahrzeugbestand planen? Möchte ich deswegen eher kurz- oder langfristig Fahrzeuge mieten?
- Ist mein Vermieter vertrauenswürdig?
- Beantwortet der Mietvertrag alle offenen Fragen? Gibt es eine Mindest-/Höchstmietdauer?

- Entstehen bei vorzeitiger Kündigung zusätzliche Kosten?
- Sind die Kündigungsfristen klar geregelt?
- Bei Kurzfristmietverträgen: Wie sind die Übernahme- und Rückgabemodalitäten für das Fahrzeug geregelt?
- Wie schnell können Fahrzeuge zur Verfügung gestellt werden?
- Gibt es eine Telefonnummer, die ich bei Notfällen erreichen kann?
- Bei Langzeitmietverträgen: Besteht die Möglichkeit, das Equipment während der Mietdauer zu tauschen?
- Bietet mein Vertrag mir die grundsätzliche Möglichkeit, den Mietvertrag auf längere Sicht in einen Leasingvertrag umzuwandeln?
- Ist die Höhe der monatlichen Raten klar ausgewiesen?
- Werden mögliche Nebenkosten im Vertrag aufgeführt?
- Wird klar geregelt, was bei einem Unfall/einer Beschädigung des Fahrzeugs zu tun ist?

Fragen, die bei der Fahrzeugübernahme zu klären sind:

- Befindet sich das Fahrzeug, dass ich zur Miete übernehme, in einem einwandfreien Zustand?
- Sind erkennbare Mängel vorhanden? Wenn ja, im Übergabeprotokoll vermerken lassen.
- Bei Kurzfristmiete: Gibt es eine Tankregelung? Übernehme ich das Fahrzeug mit vollem oder leeren Tank?
- Wann und wo muss ich das Fahrzeug zurückgeben?

Trotz aller Vorzüge, die eine Fahrzeugmiete oder ein Fahrzeugleasing mit sich bringen, stehen Sie als Fuhrparkmanager jedoch möglicherweise auch vor der Entscheidung, eigene Fahrzeuge zu kaufen. Wann ein Kauf in Frage kommt und welche Hürden die Kreditvergabe mit sich bringen kann, lesen Sie im Bereich "Fahrzeugkauf" unseres Dossiers.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.