-- Anzeige --

Mercedes-Benz Vans gewinnt Großauftrag

Mercedes-Benz Vans liefert 1300 Sprinter an Deutsche Post DHL
© Foto: Mercedes-Benz Vans

Transporterhersteller liefert 1300 Sprinter an Deutsche Post DHL / Servicevertrag für bis zu neun Jahre abgeschlossen


Datum:
23.12.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Stuttgart/Bonn. Mercedes-Benz Vans hat sich einen Großauftrag gesichert: Der Transporterhersteller liefert insgesamt 1300 Sprinter an die Deutsche Post DHL. Der Auftrag umfasst Fahrgestelle vom Typ Mercedes-Benz Sprinter 310 CDI/4325 mit 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht und einem für die Paketzustellung optimierten Integralkoffer-Aufbau.

Die Fahrzeuge werden im Mercedes-Benz Werk Ludwigsfelde nahe Berlin produziert. Der Aufbau mit beidseitig montierten Regalen und Durchgang zwischen Fahrer- und Laderaum kommt von der Firma SAXAS Nutzfahrzeuge Werdau.

"Die Modernisierung unserer Flotte ist ein wichtiger Teil unserer Unternehmensstrategie: Mit den neuen Fahrzeugen erfüllen wir europaweite Standards, können Emissionen senken und die Schadstoffbelastung im Straßenverkehr verringern", sagt Thomas Zuber, Geschäftsbereichsleiter Auslieferung Brief und DHL Paket bei Deutsche Post DHL. Der Großauftrab beinhaltet ferner ein Servicepaket mit einer Laufzeit von bis zu neun Jahren. Dieses umfasst Reparatur und Wartung der Fahrzeuge, Hol-, Bring- und Reifenservice sowie das damit verbundene Fahrzeugmanagement. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.