-- Anzeige --

Lufthansa mit mehr Fracht

© Foto: Lufthansa/Ingrid Friedl

Die größte deutsche Fluggesellschaft setzt den Wachstumskurs fort


Datum:
11.10.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Frankfurt/Main. Die größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa setzt den Wachstumskurs fort. Im September wurden zusammen mit den Auslandstöchtern knapp 8,7 Millionen Fluggäste gezählt. Das waren 8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie das Unternehmen in Frankfurt berichtete. Die Frachttochter Lufthansa Cargo transportierte mit 159 000 Tonnen 21 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum.

In den ersten drei Quartalen 2010 beförderte Lufthansa konzernweit 67,9 Millionen Passagiere, das waren unter anderem bedingt durch Zukäufe 22 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Auslastung der Sitze stieg in diesem Zeitraum um fast 2 Punkte auf 79,7 Prozent, im September lag die Quote bei 82,6 Prozent.

Im besonders konjunkturabhängigen Frachtsegment wurden von Lufthansa Cargo in den ersten neun Monaten fast 1,3 Millionen Tonnen befördert, knapp ein Fünftel mehr als ein Jahr zuvor. (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.