-- Anzeige --

Logistikdienstleister Richter.transporte saniert sich in Eigenverwaltung

10.06.2024 10:47 Uhr | Lesezeit: 2 min
Dr. Georg Heidemann von der Heidemann Küthe Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft lächelt in die Kamera
Dr. Georg Heidemann von der Heidemann Küthe Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft verantwortet den Sanierungsprozess
© Foto: Heidemann Küthe

In einem Eigenverwaltungsverfahren saniert sich der Logistikdienstleister Richter.transporte aus dem hessischen Gründau-Rothenbergen. Generalbevollmächtigte von Heidemann & Küthe Rechtsanwälte unterstützen bereits den eingeleiteten Sanierungsprozess.

-- Anzeige --

Das inhabergeführtes Transport – und Logistikunternehmen Richter.transporte aus dem hessischen Gründau-Rothenbergen saniert sich nach der Insolvenz in einem Eigenverwaltungsverfahren. Das Amtsgericht in Hanau bestellte Rechtsanwalt Dr. Martin Kaltwasser, Partner bei Lieser Rechtsanwälte, zum vorläufigen Sachwalter. Der Generalbevollmächtigte ist Dr. Georg Heidemann von der Heidemann Küthe Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft, der zusammen mit seiner Kollegin Daniela Müller die Weiterentwicklung und Umsetzung des Sanierungsprozesses verantwortet. Er sagt: "Das durchaus realistische Ziel des bereits eingeleiteten Sanierungsprozesses ist es, den Geschäftsbetrieb mit insgesamt 75 Mitarbeitenden umfassend zu erhalten.“

„Lange Zeit haben wir den verschiedenen politischen und wirtschaftlichen Verwerfungen getrotzt und dabei auch im Mai 2024 Löhne und Gehälter ordnungsgemäß überwiesen“, erklärt Geschäftsführer Hans-Jörg Richter. „Bis einschließlich August 2024 nehmen wir jetzt für unsere Mitarbeitenden Sanierungsbeiträge in Anspruch, die über die Bundesagentur für Arbeit verwaltet werden. Wir führen unseren Geschäftsbetrieb uneingeschränkt fort und sollten bis Ende des dritten Quartals 2024 mit der Expertise unserer Berater die Weichen für die Zukunft unseres Unternehmens gestellt haben“. FalkenSteg erstellt und setzt den strukturierten Investorenprozess um.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Lager

Duisburg;Duisburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.