-- Anzeige --

L.I.T. bietet jetzt auch Luft- und Seefracht-Dienstleistungen an

Die L.I.T.-Gruppe weitet ihr Portfolio auf die Bereiche Luft- und Seefracht aus
© Foto: L.I.T.

Das Logistikunternehmen hat die CLI Luft- und Seefracht integriert, die nun unter dem Namen L.I.T. Air & Sea firmiert.


Datum:
21.09.2018
Autor:
Stefanie Nonnenmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Brake. Die L.I.T. Gruppe bietet ab sofort auch Dienstleistungen in der Sparte Luft- und Seefracht an. Nach der Integration der CLI Luft- und Seefracht firmiert diese nun unter dem Namen L.I.T. Air & Sea. Vom Güterverkehrszentrum in Bremen sollen zukünftig internationale Transporte gesteuert werden. Neben der Abholung und Zustellung der Waren übernimmt der Logistikspezialist dabei die Verzollung, erstellt die frachtbegleitenden Dokumente und kümmert sich um sämtliche Import- sowie Exportformalitäten. Bei der Auslieferung greift das Unternehmen auf sein weltweites Spediteursnetzwerk zurück.

„Mit der Sparte Air & Sea vervollständigen wir unser Leistungsportfolio und bieten unseren Kunden als logistischer Komplettanbieter nun die gesamte Supply Chain aus einer Hand an“, sagt Michael Borowski, Operations Manager bei der L.I.T. Air & Sea. Durch den Standort in Bremen verfüge der Logistiker über eine direkte Anbindung an den Schiffs- und Flugverkehr und gewährleiste sp die weltweite Door-to-Door-Zustellung. Hierfür greift das Unternehmen auf ein Netzwerk aus Partner-Speditionen in den jeweiligen Flug- und Seehäfen zurück. Neben Projekt- oder Containerlogistik übernimmt die L.I.T. auch Cross-Trade-Transporte. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.