-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 26. Januar 2011

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
26.01.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Unternehmen

Personalie - Geodis Wilson hat mit Peter Baumann seine Automobillogistik-Sparte verstärkt. Als Global Director Automotive leitet Baumann künftig die weltweite Entwicklung in diesem Geschäftsfeld. Der 48-Jährige operiert für Geodis Wilson von Kelsterbach aus. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Automobil- und Logistikbranche, die er bei internationalen Unternehmen wie Menlo Worldwide und DHL sammelte. Bis zu seinem Wechsel zu Geodis Wilson war Baumann als Director International Business Development bei Menlo Worldwide Logistics für den Bereich Strategie und Großkunden verantwortlich. (sb) 

Beteiligung - DSM Venturing, der Venture Capital-Bereich der Royal DSMhat sich am deutschen Unternehmen Skysails beteiligt. Skysails hat automatisierte Zugdrachensysteme für Schiffe entwickelt. Nach Unternehmensangaben ist das Investment Teil der aktuellen Skysails-Finanzierungsrunde, die mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 15 Millionen Euro platziert wurde. (sb)

Verkehr

A17-Ausbau - Das fehlende Teilstück der Autobahn A17/D8 Dresden und Prag wird gebaut. Das tschechische Verkehrsministerium wies am Dienstag in Prag Berichte zurück, dass die Strecke nur eine Kraftfahrstraße werden könnte. "Unsere Planungen basieren von Anfang an auf Autobahn-Parametern", teilte ein Sprecher mit. Die Zeitung "Dnes" hatte von Einsparmöglichkeiten in Milliardenhöhe gesprochen. Kraftfahrstraßen sind in Tschechien bei einer Breite von 25,5 Metern zwei Meter schmaler als Autobahnen. Zudem sind schärfere Kurven und höhere Steigungen erlaubt. Zwischen Lovosice und Rehlovice fehlt noch ein 16,4 Kilometer langes Teilstück in der Europastraße 55 zwischen Prag und Dresden. Derzeit wird der Verkehr über Landstraßen geleitet. Das letzte Autobahnstück soll 2013 befahrbar sein. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.