-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 21. Dezember 2010

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
21.12.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Verkehr

Ausbau - Der geplante Ausbau des Münchner Flughafens hat eine weitere Hürde genommen. Am Freitag gaben die Aufsichtsräte der Lufthansa und der Flughafen München GmbH (FMG) grünes Licht für die Erweiterung des Terminals 2. Durch das sogenannte Satellitengebäude solle die Kapazität des Terminals um elf Millionen Fluggäste pro Jahr erweitert werden, teilte die FMG in München mit. Das neue Gebäude soll unterirdisch mit dem Terminal 2 verbunden und 2015 in Betrieb genommen werden. Die Kosten von rund 650 Millionen Euro tragen FMG und Lufthansa. Nach der Entscheidung für die Realisierung des Projekts solle sich nun der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags sowie der Münchner Stadtrat mit dem Projekt befassen. (dpa)

Kriminalität

Diebstahl - Von zwölf LKW einer Spedition haben unbekannte Täter am Wochenende Scheinwerfer, Motorhauben, Stoßfänger, Außenspiegel und andere Teile abmontiert. Sie standen im Gewerbegebiet Brüsewitz im Landkreis Nordwestmecklenburg, teilte die Polizei am Sonntag mit. Sie vermutet, dass die Diebe in der Nacht von Samstag zu Sonntag aktiv waren und ihre Beute unbemerkt mit einem Kleintransporter oder LKW in Sicherheit brachten. Der Schaden wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt. (dpa)

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.