-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 20. Juli 2010

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
20.07.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Verbände

Neuer Verband - Die Instore Logistik Branche hat einen eigenen Interessenverband gegründet. Michael Jeurgens ist der Gründungsvorsitzende des Verbands Instore und Logistik Services (ILS). „Verbandsziel ist es vor allem, durch tarifliche Mindestbedingungen bis hin zur prämienorientierten Entlohnung Standards für die Branche zu setzen. Dies ist ein gemeinsames Interesse der seriösen Marktteilnehmer und ihrer Auftraggeber", sagte Jeurgens anlässlich der ersten Vorstandssitzung in Köln. Der ILS hat einen Antrag auf Aufnahme in den Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) gestellt. (sb) 

Unternehmen 

Zusammenarbeit - Smartway Logistics hat einen langfristigen Vertrag mit dem Kosmetikkonzern Coty unterzeichnet, der die Organisation für europaweite Transport Management Dienstleistungen umfasst. Der niederländische Logistikdienstleister übernimmt demnach unter anderem die Organisation von Komplettladungen (FTL) von den Produktionsstätten zu den Distributionszentren, Direktanlieferungen beim Kunden sowie Serviceleistungen im Bereich Carrier Management, die Rechnungsabwicklung mit den Carriern nach dem Gutschriftsverfahren sowie die Erfassung von Carrier-Kennzahlen (Key Performance Indicators). Die Übertragung dieser Leistungen an den externen Logistikdienstleister soll laut Coty die Betriebsabläufe effizienter und transparenter gestalten, Prozesse standardisieren und Daten im Rahmen der Supply Chain Optimierung schneller erfassen und auswerten. (ab)

Logistikimmobilien - Garbe Logistic vermietet seit Mitte Juli im Duisburger Hafen 10.000 Quadratmeter Hallenfläche an Kühne + Nagel. Die Immobilie ist Teil des Garbe-Logistikparks und befindet sich auf einem 115.000 Quadratmeter großen Grundstück im Logport, dem Logistikareal des Duisburger Hafens. Garbe verfügt hier über mehrere Hallen mit rund 62.000 Quadratmeter Lagerfläche. Weitere 12.000 Quadratmeter stehen zusätzlich noch als Erweiterungsflächen zur Verfügung. Die Immibilie bietet laut Mitteilung durch die gute Anbindung Standortvorteile. Da Kühne + Nagel bereits über eine eigene Logistikhalle mit knapp 54.000 Quadratmeter in unmittelbarer Nähe verfügt, sollen sich außerdem Synergieeffekte ergeben. Der Logistikdienstleister will in der neu angemieteten Halle die Kontraktlogistik und Distribution für einen internationalen Konsumgüterhersteller abwickeln. (ab)

Neues Güterverkehrszentrum - Bis Spätsommer 2011 errichtet die Augsburger Mercedes-Benz Niederlassung im Güterverkehrszentrum der Städte Augsburg, Gersthofen und Neusäß ein neues Nutzfahrzeug-Center. Durch den geplanten Neubau sollen rund 100 Arbeitsplätzen für den Verkauf und die Instandhaltung von Nutzfahrzeugen entstehen, heißt es in einer Mitteilung. Außerdem beinhaltet das Zentrum den Kundenservice und ein Trucker-Restaurant. (ab) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.