-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 2. August 2011

© Foto: Provasilich/Shutterstock

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
02.08.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wirtschaft

Luftfahrtbündnis - Die indische Fluggesellschaft Air India wird vorerst nicht Mitglied im weltgrößten Luftfahrtbündnis Star Alliance um die Deutsche Lufthansa. Air India habe die 2007 vereinbarten Mindestvoraussetzungen für den Beitritt nicht erfüllt, teilte die Allianz am Montag in Frankfurt mit. Die Mitglieder von Star Alliance und Air India hätten daher gemeinsam beschlossen, die Integration der indischen Gesellschaft auszusetzen. Gespräche über eine mögliche Mitgliedschaft zu einem späteren Zeitpunkt seien nicht ausgeschlossen. (dpa)

KEP

Produktstruktur - Der Schnell-Lieferdienst trans-o-flex hat zum 1. August eine neue Produktstruktur eingeführt. Das teilte der Lieferdienst am Montag in Weinheim mit. Ab sofort unterscheidet er in seinem Produktportfolio vier Kategorien: die Standardsendungen Paket und Palette sowie Paket XL und Palette XL für Sendungen mit Sondermaßen. Trans-o-flex will Transportkosten künftig entsprechend der Schwere, Unförmigkeit oder Sperrigkeit berechnen. Bisher gab es laut dem Schnell-Lieferdienst keine ausreichende Kalkulationsgrundlage für Sonderformate. Die dadurch entstandenen Kosten wurden nicht entsprechend berechnet und führten so zu Preisverzerrungen. (jko)

Verkehr

Bauarbeiten - Im Michaelstunnel von Baden-Baden haben am Montag die Vorbereitungen für umfangreiche Sanierungsarbeiten begonnen. Der über zweieinhalb Kilometer lange Tunnel an der Bundesstraße 500 bleibt ein Jahr lang gesperrt. Durch den Tunnel, eine der wichtigsten Entlastungsadern der Stadt, fahren normalerweise rund 22.000 Fahrzeuge pro Tag. Anlass für die Nachrüstungsarbeiten sind vor allem die schweren Brandunfälle in einigen Straßentunneln der Alpenländer in den vergangenen Jahren. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.