-- Anzeige --

IAA Transportation: Die Spannung steigt

Noch im Schatten, auf der IAA im Rampenlicht: Der eActros Long Haul wird auf der Messe enthüllt
© Foto: Daimler Truck

Am 20.September öffnet die IAA Transportation ihre Tore für den Publikumsverkehr. Besonders die Lkw-Hersteller bringen bei der Messe einige Neuheiten auf das Parkett.

-- Anzeige --

Der 20. September ist für Techniker ein denkwürdiger Tag. Denn glaubt man den eifrigen Schreiberlein von Wikipedia, so hob im Jahre 1898 der designierte "Vater der Luftfahrt", Alberto Santos Dumont, an einem 20. September als erster Mensch auf der Welt mit einem Luftschiff ab.

Ob die diesjährige IAA Transportation an jenem Datum wohl auch so geschichtsträchtig wird? Man wird es mit gewisser Vorsicht bezweifeln dürfen, auch wenn die Hersteller alles dafür tun, um die Spannung bis zur letzten Minute hochzuhalten. Auf den nächsten Seiten erhalten Sie jedenfalls einen großen Überblick über das, was die großen europäischen Hersteller für die Messe geplant haben.

Eine der spannendsten Neuvorstellungen dürfte sich am Stand von Mercedes-Benz Trucks ( Halle H20, Stand A40) finden. Der Stuttgarter Hersteller präsentiert auf der IAA Transportation nämlich zum ersten Mal eine vollelektrisch…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.