-- Anzeige --

Heppner kauft Safram

Die Heppner Gruppe gilt als führender Anbieter im deutsch-französischen Straßengüterverkehr, mit zahlreichen Direktverbindungen zwischen den beiden Ländern
© Foto: Heppner

Der französische Logistiker setzt seinen Übernahmekurs fort. Nach dem Kauf des deutschen Unternehmens ABC Logistik und der belgischen Dina Logistics wurde jetzt der Schweizer Chemiespezialist Safram übernommen.


Datum:
24.01.2022
Autor:
Stephanie Noll
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rosny-sous-Bois (Frankreich). Das französische Speditions- und Logistikunternehmen Heppner, das als führender Anbieter im deutsch-französischen Straßengüterverkehr gilt, hat den Schweizer Konzern Safram übernommen. Das in Europa tätige Transportunternehmen hat Standorte in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Ungarn. Gegründet 1965, machten die Schweizer 2020 einen Umsatz von 90 Millionen Schweizer Franken und beschäftigen derzeit 400 Mitarbeiter.

Safram gilt als führender Anbieter von internationalen Sammelgutverkehren und Gefahrguttransporten – letzteres umfasst 50 Prozent der Geschäftstätigkeit. 

Heppner setzt mit der Übernahme seine Einkaufstour fort. In den letzten zwei Jahren hatte der Betrieb Hamacher Logistik, ABC Logistik und DINA Logistics übernommen – die letzten beiden innerhalb weniger Monate. Zudem schloss das Unternehmen eine nach eigenen Angaben strategisch wichtige Partnerschaft mit Koch International, um sein Wachstum im internationalen Sammelgutgeschäft stärker voranzutreiben. Heppner generierte im Jahr 2020 einen Umsatz in Höhe von 710 Millionen Euro und beschäftigt derzeit 3570 Mitarbeiter.

Die nun abgeschlossene Akquisition soll die Geschäftsaktivitäten im Bereich Gefahrguttransporte und Logistik stärken. (sn)

 

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.