-- Anzeige --

Globaler Luftverkehr wächst laut ACI um vier Prozent

Der globale Luftverkehr ist im ersten Quartal des Jahres um vier Prozent gewachsen
© Foto: Boeing

Die globale Luftfracht nahm um 3,5 Prozent im März und um 3,1 Prozent im ersten Quartal zu


Datum:
17.05.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Montreal. Das Airports Council International (ACI) hat für das erste Quartal des Jahres ein Wachstum von vier Prozent beim globalen Luftverkehr errechnet. Für den Monat März waren es zwei Prozent. Die globale Luftfracht nahm um 3,5 Prozent im März und um 3,1 Prozent im ersten Quartal zu.

Im Asien-Pazifik-Raum wuchs die Luftfracht um 6,7 Prozent überwiegend aufgrund inländischer Nachfrage. In Nordamerika waren es 5,5 Prozent. Naturkatastrophen und Bürgerkriege verursachten laut der britischen Agentur Transport Intelligence einen Einbruch von 24 Prozent in Japan und 18 Prozent in Nordafrika. Die ägyptische Hauptstadt Kairo verlor 37 Prozent und Sharm-el-Sheikh 68,5 Prozent ihres Passagieraufkommens. Hurghada verzeichnete 79 Prozent weniger Passagiere und nahezu keinerlei Tourismus.

Die griechische Hauptstadt Athen musste 16 Prozent weniger Flugreisende akzeptieren. Der karibische Raum lag mit zehn Prozent Zuwachs an der Spitze. Die Regionen Asien-Pazifik, Europa, Naher Osten und  Nordamerika verblieben im positiven Bereich. Der Luftverkehr in Indien, Brazilien, der Türkei und Russland entwickelte sich gut. Die ACI-Direktorin Angela Gittens sagte: "Der Luftverkehr in vielen Märkten erfüllt die Erwartungen und zeigt ein kontinuierliches Wachstum. Durch die Zunahme der Flugbewegungen in den nächsten Jahren, müssen wir an den Ausbau der Infrastruktur denken, um unsere Kunden zufriedenzustellen." (rup)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.