-- Anzeige --

Gerolsteiner verlängert Vertrag mit Duvenbeck

Seit 2010 übernimmt Duvenbeck den gesamten Sendungs-Ausgang des Mineralwasser-Produzenten Gerolsteiner
© Foto: Duvenbeck

Die Spedition aus Bocholt bleibt für weitere fünf Jahre Transport-Generalunternehmer des Mineralwasser-Produzenten.


Datum:
08.12.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bocholt. Der Mineralwasserproduzent Gerolsteiner Brunnen will weiterhin mit der Spedition duvenbeck als Generalunternehmer zusammenarbeiten. Der im Januar 2010 mit der Duvenbeck Unternehmensgruppe geschlossenen Vertrag wurde jetzt um weitere fünf Jahre verlängert.

Seit 2010 übernimmt Duvenbeck den gesamten Sendungs-Ausgang des weltweit tätigen Mineralwasser-Produzenten. Das Volumen liegt bei bis zu über 100 LKW-Ladungen pro Arbeitstag. Laut Duvenbeck ist die transportierte Menge seit 2010 im Jahresdurchschnitt kontinuierlich gestiegen wobei die Mengen aufgrund von Wetterlage und Feiertagen starken Schwankungen unterliegen.

Zur besseren Koordinierung der Dienstleistungen betreibt Duvenbeck in Gerolstein ein eigenes Versandbüro auf dem Firmengelände des Verladers.
Gerolsteiner Brunnen ist Anbieter der meist gekauften Mineralwassermarke auf dem deutschen Markt. Als größter Mineralwasser-Exporteur Deutschlands vertreibt Gerolsteiner seine Produkte weltweit. Zu den Exportländern zählen zum Beispiel Japan, die USA und die Benelux-Staaten. Gerolsteiner bedient dabei alle relevanten Mineralwassersegmente in unterschiedlichen Verpackungsvarianten. (diwi)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.