-- Anzeige --

Gefundenes Fressen für Hacker

Auch Unternehmen der Logistikbranche geraten immer mehr ins Visier von Cyberkriminellen
© Foto: NicoElNino/stock.adobe.com

Gerade kleine und mittlere Unternehmen gehen oft viel zu sorglos mit dem Thema IT-Sicherheit um. Dabei ist die Gefahr auch für Logistiker, Opfer eines Cyberangriffs zu werden, größer denn je.


Datum:
25.08.2022

-- Anzeige --

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht neue Cyberattacken durch die Presse gehen. Die lahmgelegten Supermarktkassen bei 7Eleven in Dänemark oder der schwere Hackerangriff auf die Systeme der Industrie- und Handelskammern (IHK) sind nur zwei prominentere Beispiele des Monats August 2022. Nicht zuletzt macht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Anbetracht des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine nach wie vor eine erhöhte Bedrohungslage aus. "Das Risiko von Cyberattacken auf Unternehmen ist momentan ohnehin schon hoch, im Logistikbereich ist es unserer Erfahrung nach aktuell sehr hoch", sagt auch Pascal Eggert, Managing Director des IT-Dienstleisters q.beyond logineer. In den zurückliegenden Wochen und Monaten habe sein Unternehmen vermehrt Angriffe auf mittelständische Logistikbetriebe wahrgenommen. "Sie rücken zunehmend in den Fokus der Angreifer, da sie im…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.