-- Anzeige --

Gebrüder Weiss eröffnet Standort in Straubing

Gebrüder Weiss startet ab Oktober am neuen Standort in Straubing mit Full-Service-Logistik
© Foto: Gebrüder Weiss

Mit einer neuen Niederlassung in Niederbayern baut Gebrüder Weiss sein Netzwerk in Süddeutschland weiter aus.


Datum:
10.09.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Straubing/ Lauterach. Mit der Eröffnung einer neuen Niederlassung in Straubing Anfang Oktober dieses Jahres erweitert der Logistikdienstleister Gebrüder Weiss seine Präsenz in Bayern. Mit dem neuen Standort unternehme man einen weiteren Schritt bei der Verdichtung des eigenen Landverkehrsnetzes in Süddeutschland, erklärte das Unternehmen. Basis für den Standort im niederbayerischen Wirtschaftszentrum ist eine neu erworbene Bestandsimmobilie mit einer Fläche von 45.000 Quadratmetern.

Der neue Standort Straubing ergänzt die bestehenden süddeutschen Niederlassungen von Gebrüder Weiss in Aldingen, Esslingen, Lindau, Memmingen, Nürnberg und Passau sowie den jüngsten Standort in Waldkraiburg nach der Übernahme der Spedition Lode. „Mit dem neuen Standort Straubing schaffen wir ein enges Netz von Landverkehrsstandorten von Nürnberg bis nach Tschechien und Österreich und bieten Kunden aus Industrie und Handel so eine direkte Anbindung an das europaweite Gebrüder Weiss-Netzwerk“, erläutert Werner Dettenthaler, Geschäftsführer Landverkehr Deutschland bei Gebrüder Weiss.

„Man werde Straubing „zu einem Knotenpunkt ausbauen, an dem Unternehmen aus der Region auf das gesamte Serviceportfolio von Gebrüder Weiss zugreifen können“, erklärte Wolfram Senger-Weiss als Vorsitzender der Geschäftsleitung von Gebrüder Weiss. Mittelfristig werde das Unternehmen am neuen Straubinger Standort 60 bis 80 neue, Jobs in bereitstellen, langfristig bis zu 120. (tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.