-- Anzeige --

FAQ: Überbrückungshilfe III Plus

Überbrückungshilfe III Plus: Was ist neu? Die wichtigsten Fragen und Antworten finden Sie auf VR plus.
© Foto: eyetronic/stock.adobe.com

Welche Unternehmen haben Anspruch auf die Überbrückungshilfe III Plus? Was müssen Antragsteller beachten? Und was ist die Neustarthilfe Plus? Die VerkehrsRundschau beantwortet gemeinsam mit Ecovis die wichtigsten Fragen.


Datum:
03.08.2021
Autor:
Theresa Siedler
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Unternehmen, die coronabedingt auch im dritten Quartal 2021 stark gebeutelt sind, erhalten weiterhin umfassende Unterstützung. Die Bundesregierung hat zu diesem Zweck die zentralen Corona-Hilfsprogramme als Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus bis zum 30. September 2021 verlängert. Neu hinzu komme außerdem die Restart-Prämie, mit der Unternehmen einen höheren Zuschuss zu den Personalkosten erhalten können.

Doch welche Regeln gelten im Detail, damit Unternehmen die Zuschüsse in Anspruch nehmen können? Die VerkehrsRundschau hat auf dem Profiportal VerkehrsRundschau plus für Abonnenten die wichtigsten Fragen dazu beantwortet. (ts)

>> zum FAQ

Noch kein Abonnent und neugierig?

Dann testen Sie jetzt VerkehrsRundschau plus unverbindlich 2 Montate lang und überzeugen Sie sich von unserem nutzwertigen Profiportal! Neben dem aktuellen E-Paper zum Thema Liquidität finden Sie dort auch Informationen zu Lkw-Fahrverboten, Corona-Regelungen der europäischen Länder, Marktübersichten für Transport- und Logistikunternehmen und Branchenkennzahlen. Außerdem erhalten Sie acht Ausgaben der VerkehrsRundschau. Das Kennenlern-Angebot läuft automatisch aus.

Hier gelangen Sie zum VerkehrsRundschau Kennenlern-Angebot.

  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.