-- Anzeige --

Experten + Institutionen

Beratung und Unterstützung
© Foto: fotolia_nyul

Anerkannte Experten und Institutionen zum Thema Luftfrachtsicherheit


Datum:
24.05.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dekra Akademie – Industrie & Aviation, Braunschweig
Unter dem Dach der DEKRA Akademie bietet DEKRA Industrie & Aviation alle relevanten Schulungen für Mitarbeiter von Verkehrsflughäfen, Luftfahrt- und Luftfrachtunternehmen sowie die versendende Industrie und Dienstleister im Bereich Luftfahrt und Luftfracht an. Außerdem bietet Dekra Aviation Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung der rechtlichen Rahmenbedingungen in der Luftfahrt, u.a. bei der Zulassung als Bekannter Versender

Kontakt: Annette Wiedemann, Leiterin des Bereichs Industrie und Aviation, DEKRA Akademie GmbH – Industrie und Aviation, Hermann-Blenk-Straße 32a, 38108 Braunschweig, Telefon: 0531.310 543 5.0, Fax: 0531.310 543 5.50, E-Mail: annette.wiedemann@dekra.com, www.dekra-aviation.com

 

FR8 solutions GmbH
FR8 solutions bietet Schulungen und Beratung in den Bereichen Logistik, Zoll und Außenhandel. Ein wichtiges Schwerpunktthema ist der Bereich Luftfrachtsicherheit und sichere Lieferkette. FR8 solutions verfügt über Know-how beim Thema Zertifizierung zum Bekannten Versender und bietet entsprechende Beratung. Außerdem bietet FR8 solutions Seminare zum Thema "Luftsicherheitsbeauftragter Bekannter Versender". 

Kontakt: Michael Sirtl, Geschäftsführer FR8 solutions GmbH, Industriestraße 29, 82194 Gröbenzell bei München, Telefon: 089/124 138 540, Fax: 089/124 138 599, E-Mail: info@fr8solutions.com, www.fr8solutions.com

 

STI Security Training International GmbH, Wiesbaden
Die STI ist spezialisiert in den Bereichen Aviation Security und Sicherheitsschulungen. Unter anderem Ausbildung von Kontrollpersonal an Röntgenprüfanlagen, insbesondere für Fluggastkontrollen.

Die STI entwickelt und vertreibt das computergestützte Schulungssystem OTS® (Operator Training System). Dieses System wird von Behörden, Flughafenbetreibern, Airlines, beim Zoll und in der Justiz sowie in der Industrie weltweit eingesetzt.

Sicherheitsdienstleistungen zur Kontrolle von Personen (Fluggastkontrollen), Post- oder Frachtsendungen durch eigenes Personal sind ein weiteres Geschäftsfeld des Unternehmens.

Beratung in Themen der Luftsicherheit (Avation Security) und anderen sicherheitsrelevanten Bereichen wie der Sicherheit in der Seeschifffahrt (Maritime Security).

Kontakt: Ulrich Dünnes, Geschäftsführer STI Security Training International GmbH, Borsigstraße 15, 65205 Wiesbaden, Telefon: +49 (6122) 59834-0, E-Mail: info@sti-training.com, www.sti-training.com

 

Vereinigung der Dienstleister an Deutschen Flughäfen (VDF), Leinfelden-Echterdingen
Interessenverband, in dem Unternehmen, Personen und Institutionen zusammengeschlossen sind, die Dienstleistungen aller Art an Flughäfen entweder unmittelbar erbringen oder die mit Ihrer Tätigkeit dazu beitragen, damit Dienstleistungen an Flughäfen erbracht werden können.

Kontakt: Klaus Knöpfle, Geschäftsführer VDF, Humboldtstr. 30, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Telefon: 0711/72241926, Telefax: 0711/72241928, E-Mail: GF@vdf-ev.com, www.vdf-ev.com

Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) Abteilung Infrastruktur, Verkehr und Telekommunikation, Berlin

Der BDI ist die Spitzenorganisation der Industrieunternehmen und industrienahen Dienstleister. Als Interessenvertretung der Industrie trägt der BDI bei seinen Mitgliedern zur Meinungsbildung und Entscheidungsfindung bei. Er bietet Informationen für alle Bereiche der Wirtschaftspolitik an. Der BDI unterstützt so die Unternehmen im intensiven Wettbewerb, den die Globalisierung mit sich bringt.

Kontakt: Michael Kandora, Tel.: 030 2028-1751, Fax: 030 2028- 2751, E-Mail: m.kandora@bdi.eu 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.