-- Anzeige --

Elvis-Mitglieder tanken jetzt günstiger

28.03.2018 09:33 Uhr
Elvis-Tankkarte
Elvis kooperiert im Rahmen seines neuen Tankservices für Mitglieder mit dem Tankstellenbetreiber Hoyer
© Foto: Elvis

Der Ladungsverbund internationaler Spediteure kooperiert seit Anfang des Jahres mit der Betreibergesellschaft Hoyer. Europaweit sind 1000 Tankstellen bei dem neuen Service angeschlossen.

-- Anzeige --

Alzenau. Seit Anfang des Jahres bietet der europäischer Ladungsverbund internationaler Spediteure (Elvis) seinen Mitgliedern einen neuen Tankservice an: Er heißt Elvis fuel.net. An europaweit 1000 Tankstellen können die Mitglieder des Verbunds demnach jetzt günstiger tanken.

Kooperationspartner ist laut dem Ladungsverbund das Unternehmen Hoyer. An rund 300 Hoyer- und 700 Akzeptanz-Tankstellen gelten demnach für die Mitglieder, die in Besitz der Elvis-Hoyer-Card sind, Sonderkonditionen beim Tanken. Das langfristige Ziel sei die vollständige Integration der Hoftankstellen der Elvis-Mitglieder in das Tanknetz. Um dieses zu erreichen, laufen derzeit Gespräche mit den Speditionen.

„Wir haben das Elvis fuel.net ins Leben gerufen, damit unsere Mitglieder beim Tanken Geld sparen“, sagt Jochen Eschborn, Vorstandsvorsitzender von ELVIS. Das sei besonders deshalb wichtig, weil Kraftstoff ein erheblicher Kostenfaktor für die Speditionen ist. (ag)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Elvis Speditionskooperation

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleitung Modulschrankrevision

Frankfurt am Main;Frankfurt am Main

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.