-- Anzeige --

Deutsche Post DHL hält Service in Japan aufrecht

Luftsendungen nach Deutschland wickelt DHL weiter über Tokio und andere Flughäfen ab.
© Foto: DHL

Außer im krisengeschüttelten Nordosten ist der Warentransport möglich - allerdings kommt es zu Verzögerungen


Datum:
14.03.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bonn. Die Deutsche Post hält mit ihrer Marke DHL ihren Logistikservice in Japan aufrecht. Nur in den vom Erdbeben und dem Tsunami direkt betroffenen Regionen im Nordosten seien derzeit keine Transporte möglich, sagte ein DHL-Sprecher am Montag in Bonn. Durch den zerstörten Hafen von Sendai gebe es dort keinen Seefrachtverkehr mehr. Luftsendungen würden weiter über Tokio und andere Flughäfen abgewickelt, allerdings gebe es Verzögerungen. DHL ist weltweit einer der führenden Logistikanbieter (Express, Luft- und Seefracht sowie Lagerdienste). In Japan gibt es rund 3600 DHL-Mitarbeiter, darunter größtenteils Japaner. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.