-- Anzeige --

Daimler verlängert Vertrag mit Stute

13.09.2016 09:52 Uhr
Daimler verlängert Vertrag mit Stute
Stute bleibt bei Daimler im Boot
© Foto: Stute

Der Logistikdienstleister versorgt für weitere drei Jahre das Hamburger Daimler-Werk mit Produktionsteilen.

-- Anzeige --

Bremen. Stute Logistics, eine 100-prozentige Tochter von Kühne + Nagel, beliefert für weitere drei Jahre das Hamburger Daimler-Werk mit Produktionsartikeln. Der dafür seit November 2005 laufende Dienstleistungsvertrag wurde jetzt entsprechend verlängert. Das Dienstleistungspaket umfasst die Annahme, Vereinnahmung, Lagerung, Kommissionierung und den Transport der Teile ins Werk. Zusätzlich erbringt Stute nach eigenen Angaben diverse Leistungen wie Eingangsverzollungen, Bestandsüberwachung von Kaufteilen, Lagerung von Leergut und Maschinen-Ersatzteilen sowie die SAP-Vereinnahmung von Direktanlieferungen im Werk.

„Bei der Weiterentwicklung unseres Werkes werden wir auch zukünftig eng mit externen Dienstleistern zusammenarbeiten“, sagt Nicole Biedermann, Leitung Supply Chain Management bei Daimler. Für die Umfänge der Außenlagerabwicklung habe sich Stute als zuverlässiger Partner erwiesen.

Das Außenlager in Hamburg ist seit 2005 stetig auf inzwischen 20.000 Quadratmeter angewachsen. Derzeit wird das Werk mit einem Fuhrpark von sechs 40-Tonnen-Lkw rund um die Uhr versorgt. Mit der Vertragsverlängerung steigen die Umfänge weiter an, deshalb sollen zukünftig eine Immobilie von knapp 5000 Quadratmetern und zusätzliche Freilagerflächen die aktuellen Lagerkapazitäten ergänzen. Stute will zusätzliche Mitarbeiter einstellen. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Kontraktlogistik

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Global Account Director, Automotive / Mobility Enterprise Vertical (m/f/d) Germany-wide

Hamburg;Hamburg;Berlin;Leipzig;Berlin;Frankfurt am Main;Hamburg;Berlin;Leipzig;Berlin;Leipzig;Berlin;Frankfurt am Main;Hamburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.