-- Anzeige --

Coronavirus: Online-Handel als Gewinner der Krise

Der Online-Handel könnte langfristig von der Corona-Virus-Krise profitieren
© Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/picture-alliance

Experten prognostizieren langfristig Gewinner und Verlierer: Der Online-Handel wird profitieren, für viele kleine Fachgeschäfte könnte Corona das Aus bedeuten.


Datum:
18.03.2020
Autor:
Gerfried Vogt-Möbs
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Düsseldorf. Der größte Gewinner in der Krise dürfte der Online-Handel sein. Davon gehen Kai Hudetz Geschäftsführer des Kölner Instituts für Handelsforschung (IFH), und der E-Commerce-Experte Gerrit Heinemann von der Hochschule Niederrhein aus.

Wer kauft, tut dies im Internet, sagte Hudetz. Zwar bekomme auch der Internethandel derzeit die generelle Verunsicherung der Verbraucher zu spüren. Wer aber er nun kein Online-Angebot habe, könne die Versäumnisse der Vergangenheit auch kaum nachholen.

„Die Coronavirus-Krise wird wie ein Katalysator wirken und das Ende vieler kleiner lokaler Händler ohne Internet-Standbein beschleunigen“, so Heinemann.

Dennoch: Trotz Schließungen im stationären Handel sind augenblicklich noch keinen flächendeckenden Vorteile des Online-Handels zu verzeichnen. Man verzeichne bislang zwar mehr Sendungen im Privatkundenbereich, dafür aber weniger von Business-Kunden, was sich insgesamt ausgleiche, teilte der Paketzusteller DPD mit, wo man sich aber für Änderungen gerüstet hat. (dpa/gv)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.