-- Anzeige --

Clean Logistics: Elf Millionen für Brennstoffzellen-Lkw

Die Fremdkapitalfinanzierung fließt in Komponenten für die Vorserie von Brennstoffzellen-Lkw
© Foto: malp/Adobestock

Im Sinne alternativer Antriebslösungen arbeitet das Unternehmen an der Umrüstung von Nutzfahrzeugen. Jetzt konnte es ein neues Darlehen aushandeln.


Datum:
30.05.2022
Autor:
Janis Leonhardt/Stefanie Schuhmacher/dpa
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Clean Logistics hat heute eine Finanzierungsvereinbarung mit einem Volumen von elf Millionen Euro abgeschlossen. Diese Fremdkapitalfinanzierung steht dem Unternehmen, dass sich mit der Umrüstung von Nutzfahrzeug-Antrieben hin zu nachhaltigen Lösungen befasst, für die weitere Entwicklung seines Geschäftsaufbaus zur Verfügung. Es handelt sich um ein Darlehen mit einer Laufzeit von 27 Monaten. Die Mittel sollen insbesondere die wesentlichen Komponenten für Brennstoffzellen-Lkw in der Vorserie auf Basis von Kundenaufträgen vorfinanzieren. (dpa/jl/ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.