-- Anzeige --

BWVL: Emissionsarm in die City

Mit emissionsfreien Cargo-Bikes versorgt der Textildienstleister Mewa seine Kunden in Großstädten, wie hier in Berlin
© Foto: MEWA

Der Werkverkehr ist ein unverzichtbarer Garant bei der Versorgung der Städte. Mit zahlreichen Initiativen versuchen die Unternehmen, möglichst CO2- und geräuscharm die Städte zu beliefern.


Datum:
14.07.2022

-- Anzeige --

Städte, das sind Orte, in denen man lebt, arbeitet oder die man aufgrund kommerzieller oder kultureller Angebote besucht. So einfach, wie sich das anhört, "funktionieren" Städte jedoch nicht. Allein in den vergangenen zweieinhalb Jahren sind die genannten Funktionen unter einen sehr dynamischen Stresstest geraten. Im Zuge der Covid-Pandemie hat sich das Konsumverhalten der Menschen stark verändert. Der Onlinehandel setzt Maßstäbe für das lokale Angebot in Sachen Menge, Vielfalt und Verfügbarkeit der Sortimente.

Gleichzeitig ist das Umweltbewusstsein der Anlieger und damit der Stadtverantwortlichen erheblich gestiegen - grün und damit möglichst CO2-reduziert sind die Werte, die für die nächsten Kommunalwahlen priorisiert werden. Hinzu kommt die Individualisierung der Arbeitsumgebung mit der Tendenz zu mehr Arbeit von zu Hause - auch das ändert die Anforderungen an die urbanen Räume.

Hoher

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.