-- Anzeige --

Bundeswehr-Konvoi fährt quer durch Bayern

09.07.2024 14:36 Uhr | Lesezeit: 2 min
Ein Konvoi zum Transport des Flugabwehrraketensystems Patriot verlässt das Bundeswehr-Gelände der Flugabwehrraktengruppe 26 in Husum.
Mit der Fahrt wird eine mehrtägige Übung des Gebirgsjägerbataillons 231 aus Bad Reichenhall abgeschlossen (Symbolbild)
© Foto: Frank Molter/dpa/Picture Alliance

Ein Bundeswehr-Konvoi aus rund 200 Fahrzeugen wird am Donnerstag, 11. Juli, auf Autobahnen und Bundesstraßen quer durch Bayern fahren. Verkehrsteilnehmer sollen möglichst große Abstände zu den Fahrzeugen einhalten.

-- Anzeige --

Am kommenden Donnerstag wird ein großer Konvoi der Bundeswehr quer durch Bayern vom unterfränkischen Hammelburg ins oberbayerische Bad Reichenhall fahren. Der gesamte Konvoi bestehe aus rund 200 Radfahrzeugen und teile sich in mehrere, zeitversetzt fahrende Gruppen auf, teilte die Bundeswehr in Bad Reichenhall mit.

Die einzelnen Marschkolonnen seien bis zu eineinhalb Kilometer lang und relativ langsam unterwegs. Die Fahrtstrecke sei fast 470 Kilometer lang und führe überwiegend über Autobahnen und Bundesstraßen. Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer sollten möglichst große Abstände zu den Fahrzeugkolonnen einhalten und aus Sicherheitsgründen nicht zwischen einzelne Fahrzeuge fahren, hieß es.

Mit der Fahrt schließe das Gebirgsjägerbataillon 231 aus Bad Reichenhall eine mehrtägige Übung ab, teilte die Bundeswehr mit. Auf dem Weg von Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) nach Bad Reichenhall (Landkreis Berchtesgadener Land) werde es einen Zwischenstopp in Ingolstadt geben. Die genaue Fahrtstrecke werde aus Sicherheitsgründen nicht bekanntgegeben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Deutschland

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Leiter Einkauf (m/w/d)

Hamm;Konz;Hamm;Essen;Essen

Abteilungsleitung (m/w/d) Management technische Prozesse

Hannover;Hannover;Langenhagen;Hannover

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.