-- Anzeige --

ADAC warnt vor vollen Straßen am Wochenende

Baustellen, Vollsperrungen und Ferien: Am Wochenende könnte es auch für Lkw-Fahrer länger dauern
© Foto: Axel Heimken / dpa / picture alliance

In fünf Bundesländern enden die Herbstferien, in einem beginnen sie. Außerdem gibt es derzeit über 900 Baustellen in Deutschland, die den Verkehr zusätzlich verzögern.

-- Anzeige --

München. Baustellen, Vollsperrungen und Ferien: Der Herbsturlaubsverkehr werde am kommenden Wochenende noch einmal einen Höhepunkt erreichen und für volle Fernstraßen sorgen, warnte der ADAC am Mittwoch. In Berlin, Brandenburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz enden demnach die Herbstferien, in Thüringen beginnen sie. Bremen, Niedersachsen, Sachsen und das Saarland starten in die zweite Woche.

Vielerorts seien wegen der Urlauber und Tagesausflügler Staus zu erwarten. Auto- und Lkw-Fahrer müssten mit Wartezeiten an den Grenzen rechnen. Das Straßen würden aber wohl nicht so voll wie im Sommer. Mit Engpässen muss der Prognose zufolge vor allem auf den Routen in Richtung der Wandergebiete in den Alpen und Mittelgebirgen sowie an den Baustellen gerechnet werden.

Wegen Überflutungsschäden, Aufräum- und Reparatur-Arbeiten sind laut ADAC in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mehrere Bundes- und Landstraßen, aber auch Autobahnabschnitte nach der Hochwasser-Katastrophe im Juli weiterhin gesperrt oder erschwert passierbar. (dpa/sn)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.