-- Anzeige --

Schwerlast-Module der Goldhofer FT Serie bewährt sich im Einsatz

25.06.2024 12:33 Uhr | Lesezeit: 6 min
Goldhofer FT Series
Der 50 Tonnen-Messwagen musste vom Verschub-Bahnhof Stadthafen Linz über die Donau zum Bahnhof Urfahr in der Linzer Innenstadt von Linz transportiert werden.
© Foto: Goldhofer

Auf der bauma 2022 in München noch als Highlight und Transportsystem der Zukunft vorgestellt, bewährte sich die neue Generation turmgelagerter Goldhofer Schwerlast-Module der FT SERIES im Jahr 2023 in diversen Einsätzen. Hier sind zwei davon, exemplarisch.

-- Anzeige --

Im April 2023 musste ein Messwagen der ÖBB („Railchecker“) mit einem Gesamtgewicht von knapp 50 Tonnen vom Verschub-Bahnhof Stadthafen Linz über die Donau zum Bahnhof Urfahr in der Innenstadt von Linz verbracht werden. Bei den regelmäßig anstehenden Vermessungsarbeiten der im Inselbetrieb befindlichen Gleisstrecke kamen die erfahrenen Schwerlastexperten der Prangl GmbH zum Einsatz. Mit der neuen turmgelagerten „FT SERIES“ 2+4-Kombination und spezieller Schienen-Kesselbrücke wurde der Gesamtzug mit einer Länge von 47 Meter und einem Gesamtgewicht von 135 Tonnen problemlos durch die nächtliche Innenstadt manövriert. Dabei konnte Prangl seine Investitionskosten deutlich reduzieren, da trotz neuer Fahrwerke die bereits im Fuhrpark befindliche Ladebrücke verwendet werden konnte.

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.