Schmitz SKI Kipper Winter

Keine Ratenzahlung im Winter - für Sattelkipper S.KI von Schmitz Cargobull macht die Finanzierung eine Pause

©Schmitz Cargobull

Schmitz Cargobull ermöglicht Ratenpause für Sattelkipper

Kunden von Schmitz Cargobull haben jetzt die Möglichkeit, bei der Finanzierung eines Sattelkippers für drei Monate die Ratenzahlung auszusetzen. Das Angebot gilt unabhängig davon, ob wetterbedingt eine Pause gemacht wird.

Horstmar. Schmitz Cargobull Finance gewährt seinen Sattelkipper-Kunden drei Monate Verschnaufpause bei der Ratenzahlung. Das Angebot zur Aussetzung der Finanzierungsraten gilt bei der Finanzierung eines Sattelkippers S.KI und nur in Deutschland. Der ratenfreie Zeitraum kann zwar für die gesamte Finanzierungslaufzeit zeitlich frei gewählt werden – der bevorzugte Zeitraum dürften jedoch die häufig auftragsschwächeren Wintermonate Januar, Februar und März sein, so der Trailerhersteller.

Der Winterausstand gilt zudem unabhängig davon, ob wetterbedingt eine Pause gemacht wird oder nicht. Bei der Konfiguration der Fahrzeuge gibt es keine Einschränkungen, das Angebot gilt für alle Sattelkippermodelle von Schmitz Cargobull.

Schmitz Cargobull Finance hat unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten im Portfolio: von Mietkauf über klassisches Leasing bis hin zu Contract Lease mit Full-Service-Vertrag. 

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special BAUFAHRZEUGE & KIPPER.

1000px 588px

Baufahrzeuge & Kipper, Schmitz Cargobull Trailer


WEITERLESEN: