Quantron Econic QHB 27 Elektro-Lkw

Fraikin will seinen Langzeitmietkunden Quantron-Fahrzeuge anbieten

©Quantron AG

Quantron und Fraikin schließen Vertriebspartnerschaft

Nutzfahrzeugvermieter Fraikin will in der Langzeitmiete künftig mit Quantron zusammenarbeiten. Das Unternehmen aus Augsburg rüstet Nutzfahrzeuge auf Elektro- und Brennstoffzellenantrieb um.

Unterschleißheim/Gersthofen. Fraikin Deutschland will der steigenden Nachfrage nach emissionsfreien Antriebstechnologien Rechnung tragen und hat einen Schulterschluss mit dem Umrüstungsspezialisten Quantron aus Augsburg verkündet. Das 2019 von Andreas Haller gegründete Unternehmen rüstet Nutzfahrzeuge von Dieselmotoren auf Elektro- und auch Brennstoffzellenantrieb um.

Langzeitmiete ideal für die projektweise Einführung emissionsfreier Antriebe

Gegenstand der neuen Gemeinschaftsaktivitäten sei laut Fraikin die Langzeitvermietung, die sich aufgrund der hohen Investitionskosten für elektrifizierte beziehungsweise bei Bedarf mit Brennstoffzellen ausgestattete Nutzfahrzeuge anbiete. Hierbei könne es sich um die Umrüstung von Fahrzeugen aus den Bereichen Distribution, Transport, Logistik sowie Bau-, Kommunal- und Entsorgungswirtschaft handeln. Laut Vertriebsleiter Marcus Burmeister wolle man so „die projektweise Einführung leiser und emissionsfreier Quantron-Produkte bei zeitgemäß agierenden Mietkunden“ ermöglichen. (mh)

 

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special HYBRID- UND ELEKTRO-LKW.

1000px 588px

Hybrid- und Elektro-Lkw, Miete, Kauf & Finanzierung von Nutzfahrzeugen und Lkw


WEITERLESEN: