-- Anzeige --

Waberer´s erweitert seine Flotte

18.12.2014 17:21 Uhr
Waberer´s erweitert seine Flotte
Waberers orderte 150 neue Actros
© Foto: Mercedes-Benz

Das ungarische Logistikunternehmen hat 120 Mercedes-Sattelzugmaschinen bestellt. Insgesamt kommt die Flotte damit auf 3300 Fahrzeuge.

-- Anzeige --

Stuttgart/Kecskemét. Waberer´s erweitert seine Flotte erneut. Das ungarische Logistikunternehmen hat zuletzt 120 Mercedes-Benz Actros geordert. Die letzten Fahrzeuge des Großauftrags wurden jetzt im Dezember im Mercedes-Benz Werk Kecskemét an den Kunden übergeben. Das teilte der LKW-Hersteller am Donnerstag mit. Mit den Fahrzeugen erweitert der Dienstleister für Komplettladungen im Fernverkehr seine Flotte und setzt künftig bei 120 seiner rund 3300 Fahrzeuge auf Mercedes-Sattelzugmaschinen. Die Actros sind alle mit Euro VI-Technologie ausgestattet.

Laut Mercedes überzeugte der Hersteller seinen Kunden vor allem mit der Ausstattung der Fahrzeuge. György Wáberer, Geschäftsführer von Waberer’s: „Unsere LKW transportieren Waren über sehr große Distanzen. Diese Touren erfordern eine hohe Konzentration und disziplinierte Arbeitsweise unserer rund 4.200 Fahrer.“Daher habe er sich bei der Hälfte der bestellten Fahrzeuge für geräumige Gigaspace-Fahrerhäuser entschieden. Die Laufleistung der firmeneigenen Flotte umfasst nach eigenen Angaben des Unternehmens jährlich rund 500 Millionen Kilometer.  (ks)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Daimler Truck

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleitung Modulschrankrevision

Frankfurt am Main;Frankfurt am Main

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.