-- Anzeige --

USA: Autonom fahrende Lkw bewähren sich auf der Langstrecke

Kodiak prophezeit, dass autonom fahrende Lkw den Gütertransport revolutionieren werden
© Foto: Kodiak Robotics

Das US-amerikanische Start-up Kodiak Robotics setzt auf sein Driver-System für Schwerlaster über größere Distanzen.


Datum:
14.09.2021
Autor:
Stephanie Noll
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mountain View. Das US-amerikanische Start-up Kodiak Robotics setzt mit seinem Driver-System auf Langstreckenfahrten mit autonomen Lkw. Dabei handelt es sich um eine Technologie zur Sensordatenfusion, verbunden mit einer Kartierungslösung. Bereits im August 2019 hat Kodiak, nur 16 Monate nach Unternehmensgründung, begonnen kommerzielle Lieferungen über größere Distanzen zu fahren. Laut Medienberichten ist der Chef des Unternehmens, Don Burnette, heute von der Funktionstüchtigkeit überzeugt.

Die Langstreckenfahrten gelängen nach den Worten des Kodiak-Chefs aufgrund von integrierten Sichtsystemen, Algorithmen und Betätigungssystemen. Dabei müsse der Sicherheitsfahrer nicht eingreifen. Allerdings wird es bis zum großflächigen Einsatz noch dauern. Erst müssen noch die notwendigen Tests absolviert werden. Dafür rechnet Burnette mit zwei Jahren. Bis zum Erreichen der Stufe 5 würden noch weitere Jahre vergehen.  

Unternehmen bietet 24/7-Service an

Die autonomen Lkw von Kodiak werden die Frachtindustrie revolutionieren, schreibt das Unternehmen, weil sie die Straßen sicherer machen und die Frachtkosten reduzierten. Auch die Transportzeit auf langen Strecken würde sich verkürzen. Nach Firmenangaben bietet der Kodiak Driver einen 24/7-Service an und fährt verlässlich bei Tag und Nacht sowie bei allen Witterungsverhältnissen. (ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.