-- Anzeige --

Pannenhilfe auf Bayerisch: Neuer Vergölst-Stützpunkt

Schnelle Hilfe im Pannenfall: Das Vergölst-Team in Burghausen kümmert sich auch um defekte LKW-Reifen
© Foto: Vergölst

Der Pannendienst Vergölst ist nun auch in Burghausen zu finden und kümmert sich von dort um Probleme mit den NFZ-Reifen


Datum:
17.08.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hannover. Der Pannendienstleister Vergölst hat Anfang August einen Fachbetriebe im bayerischen Burghausen (Landkreis Altötting) ins Netzwerk aufgenommen. Der Stützpunkt befindet sich an der Burgkirchener Straße auf dem ehemaligen Gelände des Reifenhändlers First Stop.

„Der Standort ist verkehrsgünstig und damit für unsere Kunden gut zu erreichen", sagte Veit Kügler, Leiter des neuen Fachbetriebs. Mit vier PKW-Boxen und einer LKW-Halle leistet das Team Service und Pannendienste.

Das Unternehmen Vergölst wurde 1926 von Hubert Vergölst gegründet und gehört seit 1974 zum niedersächsischen Reifenhersteller Continental. Die rund 350 Fachbetriebe und Franchisenehmer beheben nach eigenen Angaben jährlich rund 30.000 LKW-Reifenpannen. (rs) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.