-- Anzeige --

Gut & günstig: der Fiat Ducato im Test

Der neue Schriftzug findet serienmäßig seinen Weg auf die Motorhaube des Ducato
© Foto: VerkehrsRundschau/Fabian Faehrmann

Seit 40 Jahren findet man den Transportallrounder aus dem Hause Fiat mittlerweile schon auf dem Markt. Die VerkehrsRundschau hat die aktuelle und antriebsstärkste Version auf den Prüfstand gestellt.


Datum:
13.01.2022

-- Anzeige --

"Enjoy it, it's massive". Vielleicht erinnern Sie sich noch an diesen Satz, den wir bereits in der Ausgabe 16/21 der Verkehrs-Rundschau zitiert haben. Mit diesen Worten hatte uns ein Fiat-Mitarbeiter bei einem Fahrevent bei Mailand den neuen Fiat Ducato mit stolzen 180 PS übergeben. Ebenjenes Modell hatte die Verkehrs-Rundschau nun im Frühwinter auf dem Hof stehen, als Testwagen für eine Reichweitenerprobung. Wie "massive" sich der Transporter im Einsatz darstellt? Sie dürfen gespannt sein.

Zunächst ein paar Worte zum neuen Ducato: Der Evergreen wurde im vergangenen Jahr zum 40. Geburtstag teilweise neu aufgelegt. Verändert sind einige optische Details. So prangt auf der Motorhaube unübersehbar ein breiter Fiat-Schriftzug, außerdem erhielt der Transporter mit dem Multijet 3 ein neues, 2184 Kubikzentimeter fassendes Aggregat unter der Motorhaube. Zusätzlich spendiert Fiat dem Modell eine…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

Sie haben Fragen zu VerkehrsRundschau plus?
Unser Vertriebsservice hilft Ihnen gerne weiter.
Tel.: 089 / 20 30 43 - 1500
E-Mail: vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.