-- Anzeige --

Euro-Leasing zieht sich aus Lkw-Vermietgeschäft zurück

2021 wurden die Vertriebskanäle von MAN Truck & Bus mit dem Angebot von Euro-Leasing unter der Marke MAN Rental zusammengeführt
© Foto: MAN Rental

Vermieter Euro-Leasing, der seit letztem Jahr gemeinsam mit MAN Truck & Bus unter der Marke MAN Rental Lkw und Trailer vermietet, wird aus der Nutzfahrzeugvermietung aussteigen.


Datum:
26.08.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
3 min

-- Anzeige --

Paukenschlag in der Vermieterbranche: Euro-Leasing wird sich aus dem Vermietgeschäft von Nutzfahrzeugen zurückziehen und sich auf das Pkw-Geschäft konzentrieren. So plant das Unternehmen, das Vermietgeschäft für Lkw und Trailer mittelfristig bis Ende 2024 einzustellen und das Geschäft bis dahin schrittweise herunterzufahren, wie Helge Sinn, Leiter Marketing & Kommunikation bei Euro-Leasing, gegenüber der VerkehrsRundschau bestätigte. Der Betriebsrat sei über das Vorhaben informiert.

Die Planungen betreffen demnach ebenfalls die zeitnahe Einstellung des Neugeschäfts. Alle bestehenden Verträge mit Kunden und Dienstleistern würden aber vertragsgetreu eingehalten, betonte der Sprecher. Grund für die Entscheidung sei der konsequente Fokus auf die profitablen Geschäftsbereiche des Unternehmens. Aufgrund der Wachstumspotentiale in der Pkw-Vermietung sieht das Unternehmen denn auch…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --

Noch kein Abonnent und neugierig?

Dann testen Sie jetzt VerkehrsRundschau plus unverbindlich 2 Montate lang und überzeugen Sie sich von unserem Profiportal! Das Kennenlern-Angebot läuft automatisch aus.


ARTIKEL TEILEN MIT



-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.