Logistik-Restart Düsseldorf
©Stefanie Schuhmacher/ VerkehrsRundschau

Logistik-Restart geht in die zweite Runde

Die Logistik-Branche trifft sich wieder! Und der zweite Halt der Logistik Restart-Reihe der VerkehrsRundschau ist in Düsseldorf. Morgen geht es dann weiter nach Oberursel, Nähe Frankfurt. Melden Sie sich jetzt kostenlos an und kommen Sie vorbei!

Düsseldorf. Nach der Auftaktveranstaltung der Roadshow in Hamburg am vergangenen Donnerstag, findet heute der zweite Teil in Düsseldorf statt. 

Experten der Logistik-Branche halten hier ihre Vorträge über die aktuelle Situation des Gewerbes sowie über Themen wie Digitalisierung, Fahrermangel und die Antriebstechnik der Zukunft. Nach den insgesamt sechs Impulsvorträgen kommen alle Teilnehmer zu einem Get-together zusammen.

Wer sich spontan noch dazu entscheidet, gerne mitzumachen, oder heute nicht in Düsseldorf dabei sein kann, kann sich gerne noch kostenlos zu unseren Events anmelden:

  • 15.07. Frankfurt/Oberursel 
  • 21.07. Hannover 
  • 22.07. Leipzig 
  • 29.07. München 
  • 10.08. Berlin 

Bei allen Terminen gibt es Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Themen der Transport- und Logistikbranche, zum Beispiel zum EU-Mobilitätspaket, dem Lieferkettengesetz, der Mobilitätsrente oder einer Möglichkeit, dem Parkplatzmangel ein Ende zu setzen. Anschließend bleibt natürlich viel Zeit, um sich bei gutem Essen mit den Referenten und den anderen Teilnehmern auszutauschen. 

Jetzt kostenlos anmelden

Sie wollen auch dabei sein? Hier finden Sie mehr Informationen und können sich kostenlos anmelden: 

>> Jetzt kostenfrei zum Logistik Restart anmelden 

(ste)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION NORDRHEIN-WESTFALEN.

1000px 588px

Logistikregion Nordrhein-Westfalen, Kravag, Krone Trailer, Daimler Logistik


WEITERLESEN: