Logivisor

Neue Anlaufstelle für Lagersuchende aus Industrie und Handel: LogiVisor

©Logivest

Lagerbörse LogiVisor gelauncht

Die Anlaufstelle für Lagerdienstleistungen, bislang in der Ansiedlungsplattform Gewerbegebiete.de integriert, bekommt eine eigene Online-Plattform und wird durch Beratungsangebote ausgebaut.

Hamburg. Die Logistikimmobilienberatung Logivest hat zum 1. März mit logivisor.com eine Plattform gelauncht, über die bewirtschaftete Lagerflächen gesucht und angeboten werden können. Zum Start listet die Seite gut 1000 Treffer für Lagerflächen in Europa. Die Suche kann nach Standort, Hallenfläche und Palettenstellplätzen sowie Branchen und Logistikdienstleistungen gefiltert werden und ist für angemeldete Suchende kostenlos.

Lagersuche plus Beratungsangebot

Das LogiVisor-Modul, das in seiner ursprünglichen Version bislang in der Ansiedlungsplattform Gewerbegebiete.de von Logivest integriert war, werde mit der neuen Plattform weiter ausgebaut und durch Beratungsangebote ergänzt, heißt es in einer Mitteilung. So holt nach Wunsch auch ein eigenes Vertriebsteam gemäß der Kundenanforderungen Angebote ein, filtert diese und übermittelt Empfehlungen.

Um die Etablierung der neuen Plattform soll sich Florian Loeßer als Head of Operations kümmern, zu dessen Stationen unter anderem Rhenus Contract Logistics und die Lagerbörse Sharehouse zählen. Bei LogiVisor.com soll Loeßer in Hamburg gemeinsam mit dem Vertriebsteam das Netzwerk weiter ausbauen und die Kommunikation zwischen Lagerflächensuchenden und Logistikdienstleistern verbessern. „Unser Fokus liegt auf der effizienten Nutzung bewirtschafteter Lagerflächen und der bedarfsgerechten Vernetzung unserer Kunden – sozusagen on demand“, sagt Loeßer.

„Mit LogiVisor.com wollen wir die Digitalisierung im Logistikbereich weiter vorantreiben und als Logivest Gruppe eine Vorreiterrolle in diesem Bereich einnehmen“, sagt Marco Mendes, COO Logivest.

Die Ansiedlungsplattform Gewerbegebiete.de, in der das LogiVisor-Modul bis dato integriert war, bleibt weiterhin bestehen und fokussiert sich wieder auf Kommunen, Gemeinden und Grundstücksbesitzer. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIK-IMMOBILIEN & LAGERHALLEN.

1000px 588px

Logistik-Immobilien & Lagerhallen


WEITERLESEN: