-- Anzeige --

Neue Kommissionier-Hilfe von Still

25.01.2016 17:19 Uhr
Neue Kommissionier-Hilfe von Still
Stills neuer Kommissionier-Kran im Einsatz
© Foto: Still

Staplerhersteller erweitert einen Kommissionierer um einen Kranausleger mit Vakuum-Schlauchheber für leichteres Lasthandling.

-- Anzeige --

Hamburg. Der Staplerhersteller Still hat jüngst den neuen Ergopick vorgestellt. Das Lagertechnikgerät basiert auf dem Horizontal-Kommissionierer CX-S 16 mit einem Vakuum-Schlauchheber inklusive Kranausleger der Firma Schmalz.

Mit dem Ergopick lassen sich schwere oder sperrige Waren leichter handhaben und kommissionieren als nur durch Muskelkraft. Das Gerät bewegt Lasten bis 40 Kilogramm. Der Kranausleger arbeitet in einen Radius von 2,10 Metern bei einem Einsatzbereich von bis zu 270 Grad um das Fahrzeug herum. Hinter dem „S“ des Fahrzeuges steckt ein Scherenhub. Dieser ermöglicht das Anheben von zwei Paletten auf eine Höhe von 785 Millimetern.

Positionsabfrage und Schleichfahrt erhöhen die Sicherheit

Die Mobilität des Ergopicks ermöglicht die Palettierung direkt am Lagerort und spart damit zusätzliche Transporte der Waren.

Mit einer elektronischen Positionsabfrage des Auslegerarmes ist stets gesichert, dass der Ausleger sich im Fahrbetrieb immer in den Fahrzeugkonturen befindet und keine Kollisionsgefahr besteht. Im Kommissionierbetrieb kann mit reduzierter Fahrgeschwindigkeit und geringfügig ausgezogenem Ausleger der CX-S 16 über seitlich angebrachte Mitgängertasten positioniert werden.

Den Kran mit einem Finger bedienen

Das flexible Schlauchhebesystem ermöglicht mit der Ein-Finger-Steuerung den Einsatz unterschiedlicher Greifer und Werkzeuge. Der Greiferwechsel erfolgt durch einen Schnellwechseladapter.  (sv)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Gabelstapler

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Leiter Einkauf (m/w/d)

Hamm;Konz;Hamm;Essen;Essen

Abteilungsleitung (m/w/d) Management technische Prozesse

Hannover;Hannover;Langenhagen;Hannover

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.