Gebrüder Weiss Ipsen

Hans-Christian Specht und Eduard Dubbers-Albrecht (beide geschäftsführende Gesellschafter bei Ipsen Logistics) mit Lothar Thoma (Geschäftsführer Air & Sea bei Gebrüder Weiss) und Wolfram Senger-Weiss (Vorsitzender der Geschäftsleitung von Gebrüder Weiss) bei der Vertragsunterzeichnung in Bremen

©Bettina Conradi/Ipsen Logistics

Gebrüder Weiss übernimmt Teile von Ipsen Logistics

Der Logistikdienstleister will mit dem Kauf sein Netz in Europa verdichten und das globale Luft- und Seefrachtnetz erweitern.

Lauterach/Bremen. Gebrüder Weiss übernimmt weite Teile des operativen Geschäfts der Ipsen Logistics. Wie der Logistikdienstleister am Mittwoch mitteilte, will er mit dem Kauf seine Präsenz in Europa verdichten und sein globales Luft- und Seefrachtnetz um Landesgesellschaften in Belgien, Polen und Malaysia erweitern. Die Ipsen-Landesgesellschaften in Marokko und Algerien bleiben von dem Kauf zwar unberührt, sind aber weiterhin Kooperationspartner im Gebrüder-Weiss-Netzwerk. Ebenso der Verpackungs- und Logistikdienstleister Ipsen Industrial Packing in Bremen. 

„Die Gebrüder Weiss Landesgesellschaften in Europa, Asien, Amerika und Ozeanien sind ideale Brückenköpfe für die Kunden von Ipsen Logistics, die nun globale Logistiklösungen aus einer Hand erhalten können“, wird Lothar Thoma, Geschäftsführer Air & Sea bei Gebrüder Weiss, zitiert. Die weitgehende Übernahme des Geschäftes der Ipsen Logistics sei Bestandteil einer Wachstumsstrategie, die Gebrüder Weiss seit einigen Jahren im Air & Sea-Bereich verfolgt. Erst vor kurzem hat das Unternehmen sein globales Air & Sea-Netzwerk um eigene Standorte in Südkorea, Neuseeland und Australien erweitert. „Mit der Netzwerkverdichtung in Deutschland sowie dem Markteintritt in Malaysia sind unsere Wachstumspläne vorerst abgeschlossen“, ergänzt Thoma. 

Ipsen Logistics beschäftigt laut Unternehmensangaben im Bereich Air & Sea insgesamt 500 Mitarbeiter beschäftigt, davon 180 an den acht Standorten in Deutschland. Über die reinen Luft- und Seefracht-Transporte hinaus zählen demnach dazu Zusatzleistungen wie Zollabfertigung, Warehousing, Konfektionierung, Qualitätsprüfung oder Retouren-Management sowie Sammelcontainerservices oder multimodale Vor- und Nachlaufkonzepte zu den Seehäfen.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special SEEFRACHT & HÄFEN.

1000px 588px

Seefracht & Häfen, Luftfracht & Aircargo, Gebrüder Weiss Transport und Logistik


WEITERLESEN: