Ford-Logo

Im März und April finden die Ford-Gewerbewochen statt

©Simon Belcher/dpa/picture-alliance

Ford: Nutzfahrzeuggeschäft 2020 mit leichtem Zuwachs

Ford richtet im März und April seine Gewerbewochen aus, mit denen man sich insbesondere an Gewerbetreibende mit kleinen und mittelgroßen Fuhrparks wendet.

Köln. Das Nutzfahrzeug-Geschäft von Ford hat sich laut Unternehmensangaben im vergangenen Jahr positiv gestaltet. Im Segment der leichten Nutzfahrzeuge habe der Absatz trotz der Auswirkungen der Pandemie mit über 46.000 Einheiten um 0,04 Prozentpunkte gegenüber dem Ergebnis von 2019 leicht gesteigert werden können. Im Dezember 2020 hatte Ford in Deutschland bei den leichten Nutzfahrzeugen den höchsten Absatz erzielt, der jemals ermittelt worden war.

Demnächst finden im März und April unter dem Motto „Warum warten?“ die nächsten „Ford-Gewerbewochen“ statt, die sich weiterhin insbesondere an Gewerbetreibende mit kleinen und mittelgroßen Fuhrparks richten. Erstmals können interessierte Gewerbekunden dabei bis zu drei Monate lang Ford Telematics-Anwendungen kostenlos testen.

Ford Telematics ist eine Anwendung, mit der ein Fuhrparkleiter auf eine Vielzahl von Fahrzeug-Informationen online zugreifen kann. Wichtige Informationen werden über das serienmäßig verbaute Connect-Modem übermittelt und in einem Dashboard dargestellt, darunter der aktuelle Standort, der Fahrzeugzustand, Wartungshinweise, Warnmeldungen aus dem Fahrzeug-Cockpit, der Tankfüllstand, Verbrauchsberichte und vieles mehr.

Sehr vielen auch kleinen und mittleren Gewerbetreibende seien Themen wie datenbasierte Services und Telematics-Lösungen grundsätzlich bekannt, der konkrete Nutzen aber noch eher abstrakt, erklärte die zuständige Ford-Managerin Birgit Kenda. Deshalb biete man ihnen nun an, Ford Telematics-Anwendungen bis zu drei Monate lang kostenlos auszuprobieren. (tb)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special PICK-UP & TRANSPORTER BIS 3,5 T.

1000px 588px

Pick-up & Transporter bis 3,5 t, Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge, Logistikregionen & Standorte, Ford Nutzfahrzeuge


WEITERLESEN: