-- Anzeige --

Quantron zu Gast an der Hochschule Pforzheim

06.06.2023 16:20 Uhr | Lesezeit: 3 min
Mehrere Menschen sitzen in einem Raum und schauen in Richtung des Redners.
Ein Programmpunkt für die Studierenden des Masterstudiengangs „Engineering and Management“: der Vortrag Ökosystem für Wasserstoff-Lkw
© Foto: Quantron AG

Das Clean-Tech-Unternehmen Quantron zeigt den Studierenden der Hochschule Pforzheim, wie der nachhaltige Güter- und Personentransport der Zukunft aussehen kann. Absolventen der Hochschule sollen als zukünftige CEOs und CFOs fungieren und als Problemlöser Kunden im Transportsektor beim Übergang zu emissionsfreien Lösungen helfen – Quantron möchte dabei unterstützen.

-- Anzeige --

Im Rahmen des von Professor Dr. Guy Fournier veranstalteten „Future Mobility“ Moduls hielt Martin Lischka ( Director Marketing, Brand & Strategy bei Quantron) einen Gastvortrag in der Hochschule Pforzheim vor Studierenden des Masterstudiengangs „Engineering and Management“. Einen Tag lang gab es praxisnahe Einblicke in die nachhaltige Zukunft des Transportsektors. Kern der Vorlesung von Professor Dr. Guy Fournier und Martin Lischka war es, die wichtigsten physischen und digitalen Eckpunkte eines Plattform-Geschäftsmodells der Logistik auszuarbeiten am realen Beispiel von Quantron als Unternehmen der Transport & Tech Branche.

Kooperation zwischen Hochschule und Wirtschaft

2023 belegte Lucas Schubert den Masterstudiengang "Engineering and Management" und verfasste seine Abschlussarbeit in Kooperation mit Quantron. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf dem Aufbau eines Ökosystems für Wasserstoff-Lkw. Ebenso Teil der Arbeit: die Strategieentwicklung eines Plattformgeschäftsmodells, bei dem Kunden sämtliche Leistungen der Mobilitätswertschöpfungskette über eine digitale Plattform buchen können und ein Trucking-as-a-Service in Form eines Abonnementmodells nutzen. 

"Future Mobility"

Professor Dr. Guy Fournier, Leitender Professor für das Masterstudiengang-Modul „Future Mobility“, betont die Bedeutung der Zusammenarbeit mit  Unternehmen wie Quantron: „Die Möglichkeit einer engen Verzahnung von Technik, Betriebswirtschaft und den akademischen und praktischen Inhalten unseres Masterstudiengangs Future Mobility in Kooperation mit Quantron sind eine ideale Kombination. Wir sind stolz darauf [...] den Studierenden eine nachhaltige Lehre mit praktischem Bezug anzubieten.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Stellvertretender Serviceleiter (m/w/d) Niederlassung Stuttgart

Zusmarshausen;Stuttgart;Stuttgart;Stuttgart

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.