-- Anzeige --

Logistik Masters 2015: Über 1000 Studierende sind schon dabei

Seit zehn Jahren lösen Logistikstudierende die kniffligen Aufgaben bei Logistik Masters
© Foto: VR

Beim Studentenwettbewerb Logistik Masters 2015 haben sich bisher über 1000 Teilnehmer von über 140 Hochschulen registriert. Bis zum 17. August können Studierende jederzeit mitmachen. Liste der Teilnehmer je Hochschule zum Download.


Datum:
24.04.2015
Autor:
Stephanie Noll
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Halbzeit bei Deutschlands größtem Wissenswettbewerb für Logistikstudenten. Am 24. April hat die VerkehrsRundschau den vierten von insgesamt sieben Fragebögen von Logistik Masters 2015 veröffentlicht. Bis zum 17. August müssen insgesamt 70 Fragen aus allen Bereichen der Logistik gelöst werden, um sich für die Gruppe der „Top-Logistik-Studenten 2015“ zu qualifizieren und um das Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro gewinnen zu können. In den vergangenen drei Monaten haben sich schon über 1000 Studierende von mehr als 140 Universitäten, Fachhochschulen und Dualen Hochschulen/Berufsakademien bei Logistik Masters registriert.

Duisburg-Essen, Mannheim und Bremerhaven führen

Die meisten Teilnehmer kommen derzeit von der Universität Duisburg-Essen (67 Teilnehner), DHBW Mannheim (59) und der Hochschule Bremerhaven (55). Wie viele Teilnehmer  von welcher Hochschule kommen, finden Sie als PDF-Download. Bis zum 17. August können sich Studierende unter www.logistik-masters.de noch jederzeit für den von VerkehrsRundschau und Dachser initiierten Wissenswettbewerb anmelden und mitmachen. (ak)


10 Jahre Logistik Masters

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.