-- Anzeige --

Kostenlose Stellensuche mit der VerkehrsRundschau

VerkehrsRundschau und Trucker auf dem Truck Grand Prix - in diesem Jahr mit einer kostenlosen Stellenvermittlung
© Foto: Trucker

Während des Truck Grand Prix am Nürburgring können Berufskraftfahrer ihr Stellengesuch aufgeben


Datum:
04.07.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nürburg. Das Fachmagazin VerkehrsRundschau und das Fernfahrermagazin Trucker unterstützen Berufskraftfahrer bei der Stellensuche: Während des Truck Grand Prix auf dem Nürburgring, vom 7. bis 10. Juli, können alle, die sich für eine Stelle im Bereich Transport und Logistik interessieren, im Trucker- und VerkehrsRundschau-Zelt im Fahrerlager vorgedruckte Bewerbungskarten ausfüllen und abgeben. Das teilte die VerkehrsRundschau, die im Verlag Heinrich Vogel erscheint, am Montag in München mit.

Die Stellengesuche werden anschließend in der VerkehrsRundschau und auf der Internetseite des Magazins veröffentlicht. Damit möchte die VerkehrsRundschau sowohl Arbeitssuchende als auch Unternehmen unterstützen. Als Kontaktmöglichkeit können die Bewerber Telefonnummer oder Mailadresse angeben. (jko)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.