-- Anzeige --

Karriere: "Logistik" ist der vierthäufigste Suchbegriff bei Stepstone

Trends der Jobsuche: Das waren 2018 die häufigsten Suchbegriffe auf dem Onlineportal Stepstone.de
© Foto: Stepstone.de

Laut der Online-Jobbörse werden Karrieren auch flexibler - Branchen- und Professionswechsel sind keine Seltenheit mehr.


Datum:
07.01.2019
Autor:
Anja Kiewitt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Düsseldorf. Die beliebtesten Suchbegriffe auf der Online-Jobbörse StepStone.de waren 2018 "Marketing", "Vertrieb" und "Personal", gefolgt von "Logistik", "Controller/in" und "Ingenieur/in". Die Auswertung zeigt zudem, dass Fachkräfte häufiger nach bestimmten Kenntnissen und Fähigkeiten suchen. Dafür nimmt die Suche nach starren Jobtiteln ab, teilt Stepstone mit. Auch Suchbegriffe wie "Duales Studium" oder "Quereinsteiger/Quereinstieg" waren demnach 2018 populär wie nie. Diese Entwicklung weist daraufhin, dass Karrieren flexibler werden und Branchen- und Professionswechsel auch unter berufserfahrenen Fachkräften keine Seltenheit mehr sind, schlussfolgert das Online-Jobportal.

Deutschland für internationale Arbeitnehmer attraktiv wie nie

Die Analyse der Suchanfragen zeige auch, dass die Anzahl der Jobsuchen aus dem Ausland deutlich gestiegen ist. Ganz vorn liegt demnach Großbritannien: Hier hat sich die Zahl der Jobsuchanfragen im Vergleich zu 2016 um satte 92 Prozent gesteigert. Aber auch in anderen Ländern haben deutlich mehr Menschen bei StepStone.de nach Jobs gesucht. Das passt zu aktuellen Studienergebnissen, denen zufolge Deutschland nach den USA Platz 2 im Ranking der beliebtesten Arbeitsmärkte der Welt belegt. Für die Studie "Decoding Global Talent" haben StepStone und die Managementberatung Boston Consulting Group im vergangenen Jahr 366.000 Fachkräfte aus 197 Ländern befragt.

Bosch, Lidl und Daimler sind beliebteste Arbeitgeber

Weitere interessante Details: Die im Jahr 2018 meistgesuchten Städte auf Stepstone.de waren Hamburg, Berlin und München. Bei den beliebtesten Arbeitgebern war Bosch wie schon in den Vorjahren Spitzenreiter. Auf dem Treppchen folgen Lidl und Daimler. Mit Siemens, Continental und BMW wird auch das weitere Ranking durch Technologiefirmen dominiert.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.