-- Anzeige --

Volta Trucks enthüllt endgültiges Design des E-Volta Zero

Volta Trucks präsentiert das serienreife Design seiner vollelektrischen Nutzfahrzeuge
© Foto: Volta Trucks

Das 16-Tonnen-Nutzfahrzeug ist für den innerstädtischen Einsatz konzipiert und soll bald in Serie produziert werden.


Datum:
03.11.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Stockholm. Volta Trucks, Hersteller und Dienstleister für vollelektrische Nutzfahrzeuge, hat das endgültige serienreife Design des Volta Zero enthüllt – das weltweit erste speziell für den innerstädtischen Einsatz konzipierte vollelektrische 16-Tonnen-Nutzfahrzeug Logistik.

Konstruktionsprinzipien wie die niedrige, zentrale Sitzposition zur Verbesserung der Sicht und Sicherheit des Fahrers sollen dann auch in den kommenden 7,5t-, 12t- und 18t-Varianten beibehalten – letztere wird nun von ihren bisherigen 19t Gesamtgewicht neu positioniert.

Die Produktion der ersten 25 Prototypen der Design Verification soll in Kürze beginnen. Diese werden ab Anfang 2022 einem Testprogramm unterzogen. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.