-- Anzeige --

TÜV Süd verzeichnet 2008 erneut Wachstum

11.12.2008 16:05 Uhr

Der Umsatz steigt in diesem Jahr auf 1,36 Milliarden Euro

-- Anzeige --

München. 850 neue Arbeitsplätze und eine Umsatzsteigerung von sieben Prozent auf rund 1,36 Milliarden Euro vermeldet der Dienstleistungskonzerns TÜV Süd für das Geschäftsjahr 2008. „Damit ist unsere Unternehmensgruppe im sechsten Jahr in Folge profitabel gewachsen“, sagt Vorstandsvorsitzender Axel Stepken. Trotz der Krise auf den internationalen Finanzmärkten und den damit verbundenen negativen Auswirkungen auf das Investitionsverhalten von Konsumenten und Unternehmen halte man an seinem ehrgeizigen Ziel fest, den Konzernumsatz bis 2013 um nahezu eine Milliarde Euro auf rund 2,3 Milliarden Euro zu steigern, so TÜV Süd. Besonders erfreulich hätten sich die TÜV Süd-Geschäfte im zu Ende gehenden Jahr in den Regionen Amerika und Asien entwickelt. Während die Umsätze in Amerika um 16 Prozent auf rund 85 Millionen Euro stiegen, notierte die Unternehmensgruppe in Asien ein Umsatzplus von zwölf Prozent auf 145 Millionen Euro. Insgesamt erwirtschaftet TÜV Süd inzwischen 30 Prozent seines Umsatzes im Ausland – Tendenz steigend. Trotz der Liberalisierung des Markts für überwachungspflichtige Anlagen sei die Unternehmensgruppe auch im Inland weiter gewachsen. Dort seien die Umsätze um vier Prozent auf eine Milliarde Euro gestiegen. Zum Jahresende werden bei TÜV Süd fast 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sein. Nach Angaben von Vorstandschef Stepken verfolgen TÜV Süd und TÜV Rheinland nach wie vor das Ziel eines Zusammenschlusses beider Unternehmen. (ag)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Stellvertretender Serviceleiter (m/w/d) Niederlassung Stuttgart

Zusmarshausen;Stuttgart;Stuttgart;Stuttgart

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.