-- Anzeige --

Simon Hegele übernimmt Mehrheit an eds-r Healthcare

Der Logistikdienstleister Simon Hegele hat die Mehrheit an der eds-r Healthcare Logistics GmbH erworben
© Foto: Simon Hegele

Der Logistikdienstleister aus Karlsruhe baut mit der Übernahme sein Portfolio im Bereich Entsorgungslogistik aus.


Datum:
30.01.2018
Autor:
Julia Thomsen
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Forchheim. Der Logistikdienstleister Simon Hegele hat mit 74,9 Prozent die Mehrheit an der eds-r Healthcare Logistics GmbH erworben. Wie der Logistiker mitteilt, hat der Recyclingspezialist eds-r Healthcare Logistics zum 1. Januar .2018 das Medizintechnikgeschäft der eds erworben. Damit stärkt Simon Hegele sein bisheriges Dienstleistungsportfolio in den Bereichen Demontage, Recycling und Refurbishment von Medizintechnikgeräten.

Die eds-r Healthcare Logistics hat ihren Unternehmenssitz in Forchheim. Die Geschäftsführung übernehmen künftig Stefan Ulrich und Mike Winter. 25,1 Prozent des Unternehmens verbleiben bei der eds-r GmbH, einer Tochtergesellschaft der eds. Sie agiert seit vielen Jahren als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb am Markt.

„Dieser richtungsweisende Schritt ermöglicht es uns, unsere Expertise und unser personelles Know-how weiter zu stärken und damit unser Leistungsportfolio deutlich aufzuwerten“, sagt Mike Winter, Geschäftsführer der eds-r Healthcare Logistics. Den Neu- und Bestandskunden im Bereich der Medizintechnik könne man nun weitere attraktive Lösungen anbieten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.