-- Anzeige --

Quantron will selbst emissionsfreie Nutzfahrzeuge herstellen

Quantron will diese drei emissionsfreien Nutzfahrzeuge bald selbst produzieren
© Foto: Quantron AG

Mit dem Projekt „Quantron vision 2025“ geht das Unternehmen die ersten Schritte in die eigene Herstellung: geplant sind ein Light-Truck, Heavy US-Truck und ein 12-Meter-Bus.


Datum:
21.10.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Augsburg. Quantron plant die Eigenproduktion von Nutzfahrzeugen mit vollelektrischem sowie Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antrieb: Dazu rief das Augsburger Unternehmen das Projekt "Quantron vision 2025" in Leben, mit dem Ziel durch ein bestimmtes eine neue Marke mit Wiedererkennungswert zu schaffen.

Dafür holt sich der zukünftige Nutzfahrzeugehersteller internationale Unterstützung: Der italienische Fahrzeugdesigner und Design Strategy Consultant Fabio Filippini und das spanische Beratungsunternehmen für Design- und Innovation Mormedi unter der Leitung von Jaime Moreno. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.