-- Anzeige --

Podcast: Who is Volker Wissing?

Das neue Bundesverkehrsministerium hat seine Arbeit aufgenommen
© Foto: VerkehrsRundschau

Volker Wissing ist der neue Bundesverkehrsminister. Wer er ist und welche Themen er vorantreiben will, ist Thema dieser Podcast-Folge von VerkehrsRundschau Funk.


Datum:
10.12.2021
Autor:
Fabian Faehrmann
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Die Personalie stand eigentlich schon länger im Raum - jetzt ist sie aber offiziell bestätigt: Der FDP-Politiker Volker Wissing ist, wenn ihm denn kein grober Schnitzer passiert oder er die Lust verliert, für die nächsten vier Jahre der neue Bundesverkehrsminister. Für viele ist der 51-jährige Pfälzer aber noch ein unbeschriebenes Blatt. Deshalb klären wir in dieser Episode von VerkehrsRundschau Funk, welche Änderungen im Raum stehen und welchen Herausforderungen sich Volker Wissing nun gegenüber sieht.  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.