-- Anzeige --

Neues Angebot: Seminare für Berufskraftfahrer gezielt finden

In den neuen Seminarfinder von „eu-bkf.de“können alle Arten von Berufskraftfahrer-Schulungen eingestellt werden


Datum:
21.01.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Mit dem Seminarfinder unter dem Onlineauftritt „eu-bkf.de" hat der Verlag Heinrich Vogel ein neues Recherchetool von Aus- und Weiterbildungsangeboten für Berufskraftfahrer entwickelt. Anbieter dieser Schulungen können dort ihre Kurse im Branchenumfeld bewerben. Nach der Konzeption der Aus- und Weiterbildungskurse stehen viele Ausbilder vor der Frage, wie sie zu einer guten Auslastung Ihrer Kurse kommen.

In den neuen Seminarfinder von „eu-bkf.de"können alle Arten von Berufskraftfahrer-Schulungen eingestellt werden: von der beschleunigten Grundqualifikation, über die Weiterbildung Bus/LKW nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz bis hin zu Gefahrgut- oder Gabelstaplerkursen. Die Suche im Seminarfinder ist für die Interessenten kostenlos und die Kontaktaufnahme mit dem Ausbilder erfolgt direkt über ein Mail-Formular auf der Seite. „Auf eu-bkf.de finden jetzt Anbieter und Nachfrager nach Fahrer-Schulungen zusammen. Denn als Herausgeber zahlreicher Medien für Transport- und Busunternehmen, Spediteure sowie Fahrer haben wir den direkten Kontakt zu den Nachfragern der Seminare." erklärte Maik Haas, Vertriebsleiter EU-BKF beim Verlag Heinrich Vogel. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.