-- Anzeige --

Müller-Lila-Logistik steigert Ergebnis im ersten Halbjahr

Die Lila-Logistik-Gruppe ist an über 20 Standorten in Deutschland und Polen vertreten
© Foto: Müller – Die lila Logistik

Der Logistikdienstleister hat seinen Umsatz und den Gewinn in den ersten sechs Monaten 2019 verbessert – auch dank des Verkaufs einer Logistikimmobilie im nordrhein-westfälischen Bünde.


Datum:
20.08.2019
Autor:
André Gieße
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Besigheim. Müller-Lila-Logistik hat im ersten Halbjahr mehr Umsatz und Gewinn gemacht. Wie der internationale Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Besigheim jetzt mitteilte, stieg der Umsatz in den ersten sechs Monaten 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,6 Prozent auf insgesamt 69,2 Millionen Euro. Bemerkbar machte sich dabei vor allem der Verkauf einer Logistikimmobilie in Bünde in Nordrhein-Westfalen für rund 6,2 Millionen Euro. Auch das operative Betriebsergebnis erhöhte sich nach Unternehmensangaben deutlich. Bereinigt um Sondereffekte durch die Umstellung auf den Standard IFRS 16 und einen Immobilienverkauf in Bünde wuchs das EBIT demnach um 42 Prozent auf 1,25 Millionen Euro.

Müller-Lila-Logistik betreibt zwei Geschäftsbereiche: den Beratungsbereich Lila Consult und den Dienstleistungsbereich Lila Operating. Das Management erwartet nach eigener Aussage trotz der eingetrübten wirtschaftlichen Entwicklung und des handelspolitisch erschwerten Umfelds für das Geschäftsjahr 2019 unverändert Umsatzerlöse in einem Korridor zwischen 138 und 143 Millionen Euro. Und es rechnet mit einer moderaten Steigerung des operativen Betriebsergebnisses. Positiv auswirken werde sich dabei ein weiterer Verkauf einer Logistikimmobilie am Standort Wemding. (ag)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.